• Transparenz
    • ... und Offenheit
    • Innenräume
    • ... sichtbar machen!
shadow

Lastwagen befördern mehr als nur Fracht!

Auffällig gestaltete LKWs oder Kastenwägen, die als rollende Werbefläche über unsere Straßen fahren, sind eine willkommene Abwechslung im  monotonen Straßenverkehr. Die Werbewirksamkeit von LKW-Werbung – das haben Studien bewiesen, ist beachtlich!

Gradinger liefert Ihnen ein komplettes Programm von  witterungsbeständigen Folien oder Vinylplanen, am Führerhaus, auf der Zugmaschine, am Kastenwage, am Sattelzug, am Anhänger, oder am Heck .

Die werberelevante Fläche eines LKW im Fernverkehr beträgt ca. 80qm – das entspricht mehr als acht Großflächenplakaten!

Die durchschnittliche jährliche Kilometerleistung von mehr als 100.000 km führt zu einer enorm hohen Werbewirksamkeit dieser mobilen Werbeflächen. Vor allem Auto- und LKW-Fahrer werden durch diese Werbung angesprochen. Das Ergebnis einer Studie belegt dies: pro Fahrzeug können im Jahr zwischen 9 bis 16 Millionen Blickkontakte realisiert werden (Quelle: American Truck Association).

Die monatlichen LKW-Werbung Schaltkosten für  einen LKW mit Festaufbau (ca. 80qm) im Fernverkehr betragen rund 4.500,- Euro pro Jahr.

Ergebnisse diverser Studien über LKW Werbung

  • LKW-Werbung wird von 63% der Bevölkerung intensiv wahrgenommen (Studie Contrast/ABH)
  • erzielt hohe Reichweiten, insbesondere unter der konsumstarken Bevölkerung (Studie Contrast/ABH)
  • wird als auffallend, sympathisch, jung und unaufdringlich bewertet (Studie Contrast/ABH)
  • erreicht sehr gut „werbeabstinente“ Zielgruppen (Studie Contrast/ABH)
  • gibt ihre Leistung sehr gleichmäßig ab (Studie DMD/GfK)
  • erzielt 18,4% Nettoreichweite innerhalb eines Monats (Studie DMD/GfK)
  • erzielt hohe Werbeerinnerungen (Studie DMD/GfK), 84,3% korrekte Motiverinnerung
  • erzielt bis zu 16 Mio. Blick-Chancen pro Jahr und Fahrzeug (Institut für Marktforschung und Marktentwicklung / America Truck Association)

Bilder Kastenwagen

OBEN